Wie Dein Smartphone Dich verändert

Wie dein Smartphone dich verändert

Tony Reinke

ISBN: 978-3-945716-28-1

Tony Reinke, Wie dein Smartphone dich verändert

Tony Reinke leitet dieses Buch mit einer positiven Sicht auf die Technik ein. Technik erweitert unseren Handlungsradius. Das beginnt bei den einfachen Handwerkzeugen, setzt sich fort über Motoren und Maschinen, und gipfelt jetzt in winzigen Computern. Jede neue Erfindung hat unser Leben verändert.

Als nächstes geht der Autor auf die Nachteile vom sorglosen Umgang mit dem Smartphone ein. Dabei bezieht er sich auf viele Studien, Aussagen anderer AutorenInnen, Psychologen, Theologen und Zukunftsforschern.

Die Hauptsorge gilt wohl der zunehmenden Isolation von uns allen. Einsamkeit in der digitalen Menschenmenge. Der Extremfall ist die “reverse adaptation”, die umgekehrte Anpassung an die Technik. Irgendwo dazwischen liegen die kleinen Veränderungen. Zum Beispiel die der Lesegeschwindigkeit. Wir versuchen mit einer Flut an Informationen mitzuhalten. Anstatt einen Text gründlich zu lesen, versuchen wir von allem etwas zu erhaschen. Die Musik bzw. der Musikkonsum ist ebenfalls ein geeignetes Beispiel der Veränderung. Einst ein Ereignis für viele ZuhörerInnen bei Konzerten oder auch noch aus dem Radio, wurde sie durch das Smartphone zu einem privaten Ohrmuschelerlebnis. Dies fördert wiederum die Isolation, da die unmittelbaren Mitmenschen sich automatisch ausgeschlossen fühlen.

Am Schluß stellt uns Tony Reinke noch ganz praktische Fragen. Die ganz persönlichen Antworten sollen uns helfen, mit dem Smartphone auch smart umzugehen.

Tony Reinke, Wie dein Smartphone dich verändert

(kleo)

.