Homöopathie

Heilkraft durch Verdünnen

Homöopathie – was steckt dahinter ?

Georg Müller

ISBN: 3 8939 7222 6

Verlag CLV

Bis vor kurzem habe auch ich viele Jahre immer wieder diese Kugerl geschluckt, in der Meinung ein natürliches Medikament einzunehmen.

Der Autor beschreibt jedoch ganz klar dass es sich bei der Homöopathie nicht um ein Naturheilverfahren handelt, sondern um übernatürliche Heilkunst.

Als Christen glauben wir dass es nur 2 verschiedene übernatürliche Kräfte gibt. Die Kraft Gottes und leider auch die Kraft des Teufels.

Immer wieder wird auf die Lebensgeschichte von Samuel Hahnemann, des Gründers der Homöopathie Bezug genommen.

Dieser hat Jesus Christus zutiefst abgelehnt, daher kann er, wenn er von “Gott” spricht, nicht den Gott der Bibel meinen.

Generell hatte er ein sehr magisches, mystisches Gottesbild, sprach von kosmischen Energien usw.

Fachlich wird die Homöopathie sehr detailiert beschrieben. Erschreckend ist, dass ab der Potenzierung D6 keine arzneilichen Wirkstoffe mehr vorhanden sind.

Dadurch kommt die Wirkung nur mehr im metaphysischen, übernatürlichen Bereich vor.

Christen, die in Übereinstimmung mit Gottes Wort leben möchten,  ist es also nicht zu raten, sich der Homöopathie anzuvertrauen.

“Es soll unter dir niemand gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, keiner, der Wahrsagerei treibt, kein Zauberer oder Beschwörer oder Magier”   (5.Mose 18,10)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s