Was nun, Mr. Darwin?

Alexander vom Stein

Was nun, Mr. Darwin?

ISBN: 978-3-935955-57-7

172 YTWas wäre, wenn Charles Darwin heute leben würde? Immerhin hat er vor mehr als 150 Jahren geschrieben, dass seine Theorie zusammenbreichen würde, wenn gezeigt werden würde, dass ein komplexes Organ nicht durch winzige Veränderungen gebildet werden könnte. Zu welchen Ergebnissen würde der Forscher Darwin heute kommen, mit all den technischen Hilfsmitteln der Wissenschaft. Sicher würde er ins Staunen kommen, könnte er das Innere einer Zelle studieren. Alexander vom Stein hat in diesem Buch unterschieden zwischen dem Menschen Charles Robert Darwin und dem Forscher, auf dessen Spuren der Darwinismus entstand. Darwins eigene Entdeckungen haben sicher viele Wissenschafter beflügelt, und doch war er scheinbar viel begabter darin, Lehren zusammenzutragen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. So manche seiner Ideen bekam er von seinem eigenen Großvater. Dann befasst sich der Autor mit den Auswirkungen des Darwinismus, insbesondere dem sogenannten “Sozialdarwinismus”, welcher ganze politische Systeme angestiftet hatte, um schwächere Völker auszurotten. Heute beeinflusst die Evolutionstheorie nahezu alle Lebensbereiche, und das, obwohl sie eben nur eine Theorie ist. Gerade durch moderne Forschungsmethoden stellt sich die Frage, wie lange sie noch halten wird.

(kleo)

.