Stephen Lungu

black shadows

Der aus dem Schatten trat

(Die Lebensgeschichte von Stephen Lungu)

ISBN: 978 – 3 – 86122 – 813 – 4

Aufgrund des Titelbildes hätte ich dieses Buch wohl nicht gelesen. Sieht eher aus wie ein cooler Jugendroman als eine fesselnde Lebensgeschichte. Danke Luise dass Du uns auf dieses Buch aufmerksam gemacht hast.

Dramatischer als die von Stephen Lungu könnte ein Kindheit kaum noch sein. Von den Eltern ungeliebt, ungeachtet unf für das Unglück verantwortlich gemacht. Oft geschlagen und mit 7 Jahren auf der Straße ausgesetzt. Anfangs darf Stephen noch im Hühnerstall seiner Tante schlafen, doch schon bald landet er unter einer Brücke. In den Mülleimern der Weißen findet er Essensreste und am Tennisplatz kann er ein paar Münzen verdienen.

Das Leben in Armut auf der Straße ist der Nährboden für Jugendkriminalität und Bandenwesen. Auch die politische Revolution zieht Stephen und seine Freunde in den Bann. Kurz vor einem großen Anschlag lernt er Sadrach Maloka kennen welcher ihm von der Liebe Jesu erzählt.

Von da an erfährt Stephen Lungus Leben eine Kehrtwende. Von einem Tag auf den anderen möchte er Jesus nachfolgen und sofort weitersagen wie sehr er die Liebe Gottes erlebt.

Anfangs schläft Stephen immer noch unter der Brücke, predigt am Markt und erzählt den Menschen im Bus von Jesus. Später lernt er Menschen kennen die ihm Lesen und Schreiben beibringen. Auch manch unnötige, typisch westliche Verhaltensregel muss er lernen.

Das Schöne bei Stephen ist dass sein Herz gleich bleibt, demütig und dankbar. Zu diesem Herz passend schenkt Gott ihm auch die geeignete Frau, Rahel, mit der zusammen er 5 Kinder haben darf. Lange wohnen sie als ganze Familie in einem Zimmer, bis sie von einer Missionsgesellschaft ein Haus zur Verfügung gestellt bekommen.

Bei dieser Gesellschaft arbeitet Stephen Lungu noch heute: http://aeinternational.org/international/index.php?option=com_content&task=view&id=22&Itemid=34

(Leopold Kleedorfer)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s