Unter Sklavenhändlern in Afrika

Dave und Neta Jackson

Unter Sklavenhändlern in Afrika

(Abenteuer von David Livingstone)

ISBN: 978-3-89397-448-1

145Wikatani und Chuma waren Schafhirten und mit ihrer Herde weit weg von ihrem Dorf, als sie von Sklavenhändlern überfallen und entführt wurden. Die Händler haben den Überfall mit Blut von Schafen und dem Speer eines verfeindeten Stammes als nachbarschaftlichen Konflikt getarnt. Dadurch sind alte Feindschaften wieder aufgebrochen und ein Krieg zwischen den Stämmen flammte erneut auf. Diese Kriegswirren nutzten die Sklavenhändler aus, um viele weitere Menschen gefangen zu nehmen. Hunger, Durst, Verletzungen und ein endlos scheinender Marsch setzten den Gefangenen zu. Bis die Wende kam und David Livingstone die ganze Gruppe befreien konnte. Als Missionsarzt nach Afrika gekommen, wurde David Livingstone einer der größten Entdecker und Erforscher. Zweimal querte er zu Fuß den Kontinent, entdeckte als erster Europäer den Malawi See und die Victoria Wasserfälle. Bewegt von der Not und der Ungerechtigkeit setzte er sein Leben für die Abschaffung des Sklavenhandels ein. Chuma wurde sein treuer Mitarbeiter. Wikatani fand eine ganz andere wichtige Aufgabe.

(kleo)

.

Advertisements