Die Kaminski-Kids

Die spannende Bücherserie über die Kaminski-Kids, von Carlo Meier

retterliebe

“Die Kaminski-Kids”
Illustrationen von Lisa Gangwisch

Egal ob in der Villa Kunterbunt, auf einer Hütte in den Bergen oder in einem Lagerhaus des Amsterdamer Hafen, die Kaminski-Kids finden immer Abenteuer.
Simon, Debi und Raffi leben mit ihren Eltern auf einem alten Bauernhof. Die Eltern haben dort eine Blumenhandlung und für die Kinder gibt es jede Menge Spannung. Mit von der Partie sind noch der Hund Zwockel und Opa Kaminski, welcher fast blind ist, dafür aber umso besser hört.
Die Bücher und Geschichten wachsen mit den Kindern mit. Während es im ersten Teil noch darum geht, einem kleinen Hund das Leben zu retten, geht es später um Mobbing in der Schule, um Banden und um Drogenhandel.
Dabei zieht Carlo Meier viele Experten zu Rate. Mitarbeiter der Polizei und Kripo, Pädagogen und Menschen mit Erfahrung in der Suchtberatung und -Prävention.
Die Serie der Kaminski-Kids ist mehrfach ausgezeichnet worden und wird von vielen Jugendeinrichtungen unterstützt und gefördert.
Eine ausführliche Homepage informiert über jede Neuerscheinung:
http://www.carlomeier.ch/buecherliste…
Die Ideen zu der Bücherserie liefern übrigens die Kinder von Carlo Meier. Ob ihre Familie wohl ein Spiegel der Familie Kaminski ist?

(kleo)

.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s