Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel

Leander Müller

Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel

ISBN: 978-3 903 305 99-1

Musiker-Anekdoten von Outi & Lee

Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel, von Leander Müller

Der frisch gebackene Autor Leander Müller, besser bekannt unter dem Künstlernamen mit seiner Frau als „Outi & Lee“, hat nach 12 gemeinsamen CDs nun sein erstes Buch herausgebracht. Outi kommt ja aus Finnland und hat ein ganz liebes Deutsch gelernt. Lee heißt eben in Wirklichkeit Leander Johannes Thaddäus, die meisten Menschen nennen ihn jedoch einfach Lee. Während Outis Stimme vom ersten Song an die KonzertbesucherInnen in Atem hält, bringt Leander durch gezielte Wortakrobatik so viel Humor in das Konzert, dass ihre herausfordernden Texte Hirn und Herz zum Summen bringen. Das Buch ist eine Sammlung von 52 Geschichten und Leander gelingt es gut, uns mithinein zu nehmen in die erwartungsvollen Ereignisse. 30 Jahre gemeinsamer Konzertauftritte, das geht nicht ohne Pannen. Und so erfahren wir von Unfällen, Stromausfällen und Durchfällen, ja, auch WC Geschichten sind von Bedeutung. Von der Schule bis zum St. Veiter Wiesenmarkt, Outi und Lee spielen überall wo sie eingeladen werden. In Österreich, Finnland und bisher haben sie in 15 weiteren Ländern gespielt. Ein persönliches Anliegen sind ihnen all die Jahre die Gefängnisse gewesen, dort haben sie immer mit den Verantwortlichen versucht, den Gefangenen eine Botschaft der Hoffnung zu bringen.

Wer zuletzt lacht, lacht im Himmel, von Leander Müller

(kleo)

.

Advertisements