Ich freu mich so, dass es dich gibt!

Jan Fearnley

„Ich freu mich so, dass es dich gibt“

ISBN: 978-3-7655-6646-2

164 YTKasimir ist mit seiner Mama auf dem Weg nach Hause. Unterwegs treffen sie ganz viele Tiere, die ebenfalls gerade schlafen gehen. Dabei dürfen sie zuhören wie unterschiedlich die jeweiligen Eltern ihre Kinder zu Bett bringen. Mit schönen Worten erzählen Mütter und Väter, wie lieb sie ihre Kinder haben. Die Vogelmama fliegt für ihre Kinder bis zu den Wolken, der Froschpapa springt für seine Kinder in die Luft und holt ihnen die leckersten Käfer. Die Hasenmama gräbt tiefe Höhlen für ihre Kinder und die Robbenmama taucht bis zum Grund des Ozeans. Kasimir ist von jeder dieser Liebeserklärungen so bewegt, dass er alle anderen Kinder als etwas Besonderes sieht. Seine Mama aber erzählt ihm jedesmal, dass er ebenso besonders ist wie alle anderen Kinder auch.

(kleo)

.