Auszug der Achthundert

Ingerose Paust

Auszug der Achthundert

ISBN: 3-7655-3975-9

retterliebeEin historischer Roman über die Lutherischen Sachsen, welche 1837 von Deutschland in die USA auswanderten.
Die Lutherische Kirche erlebt Anfang des 19. Jahrhunderts weitreichende Veränderungen. Von offizieller Seite wird die Vernunft des Menschen höher bewertet als das Wort Gottes.
Viele Menschen stellen sich jedoch gegen diese Tendenzen und werden dafür angefeindet. Unter ihnen sind auch einige Pastoren, welche jetzt umso mehr die Bibel unterrichten. Dafür werden sie immer wieder vor Gericht angeklagt und in ihrem Wirken eingeschränkt.
Martin Stephan aus Dresden ist einer von diesen Pastoren. Während andere um der Gerechtigkeit willen leiden, geht es bei ihm jedoch mehr und mehr darum, ein religiöser Führer zu sein.
Mit Taktik und Härte spielt er sich bald zum Leiter der Lutherischen Sachsen auf und überredet etwas mehr als 800 Lutheraner mit ihm in die USA auszuwandern. Vorher sollen sie noch Hab und Gut verkaufen und den Erlös ihm anvertrauen …

.

(kleo)

.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s